Rituale

Rituale wirken in einzigartiger Weise auf uns und können nachhaltige Veränderungen bewirken. Sie ermöglichen es dem Bewußtsein, aus der Zeit in die Ewigkeit zu schlüpfen. In diesem Rahmen wird für jeden Teilnehmer eine heilige Gegenwärtigkeit erfahrbar, die das Herz öffnet, um der eigenen Wahrheit zu lauschen. Wenn wir uns auf diese archetypischen Energien einlassen, öffnet sich eine Tür für uns: in die zeit- und raumlose Anderswelt, in der wir jedesmal ein Stück mehr von der Welt und uns selbst erkennen.


Lebensweihe

Dies ist eine Willkommensfeier für Ihr Kind, eine alternative Taufe, ein zeremonielles Einbinden Ihres Sohnes oder Ihrer Tochter in sein oder ihr neues Leben.

Jeder Anwesende beteiligt sich aktiv am Ritual, in dem symbolisch die Reise des Kindes nachvollzogen wird. Es wird Ihrer Familie und Ihren Freunden mit seinem Namen vorgestellt und allen vier Elementen und Himmelsrichtungen geweiht, die es auf seinem Weg begleiten werden.

Die Segnungen, die jeder Teilnehmer dem Kind wünscht, werden durch Geschenke versinnbildlicht, die ihm gleichermaßen Wurzeln wie Flügel verleihen mögen.


Handfasting

Wenn das Schicksal Menschen zusammenführt …
wenn Leben sich berühren …
wenn Liebende eins werden …

… dann möchten sie die Entscheidung für ihre Verbindung gern auch rituell bekunden.

Alle Anwesenden haben Teil an ihrer Freude, wenn die beiden Partner sich die Geschenke überreichen, die sie füreinander angefertigt haben und ihre Hände mit einem Band umschlungen werden, das sie selbst geknüpft haben: Eine festliche Zeremonie, die den Auftakt zu einer reifen Beziehung anzeigt, welche die Partner nicht aneinander bindet, sondern ihnen erlaubt, sich zu befreien.


Abschied

Sind wir ein Traum, den die Götter haben, um das Leben erfahren zu können … – oder träumen wir die Götter, um uns an etwas zu erinnern, das wir mit unserer Geburt vergessen haben?

Ein Trauerritual, um sich zu verabschieden. Um Danke zu sagen. Vor allem aber, um das Leben des Verstorbenen zu würdigen und ihm beim Übertritt ins Jenseits beizustehen. Ein Ritual, das uns letztlich eines zeigt:

Das Leben ist unendlich, und es wechselt beständig seine Form. Wo sich ein Kreis schließt, tut sich ein neuer auf.


TattooQuest

Eine Reise durch ein uraltes magisches Ritual in die archaische Bilderwelt Ihrer Seele: Lernen Sie die Kraft der Träume und Archetypen kennen, begegnen Sie dem Symbol, das Ihnen Kraft gibt und nehmen es in sich auf! Sie werden es 24 Stunden am Tag bei sich haben. Es leitet Sie. Es inspiriert Sie. Es erinnert Sie daran, wer Sie sind.

Wofür kann ein Tattoo auslösend oder unterstützend wirken?

  • Sie wollen eine persönliche Krise meistern und beenden
  • Sie möchten Ihr Wachstum in eine neue Richtung wenden
  • Sie spüren eine Veränderung, wissen aber noch nicht, wohin
  • Sie möchten wichtige Entscheidungen fällen und kundtun
  • Ihr Leben fühlt sich zur Zeit gut an und Sie möchten es feiern
  • Sie stehen an der Schwelle zu einer neuen Lebensphase
  • Sie wollen eine Trennung oder Scheidung besiegeln
  • Sie wollen eine neue Beziehung beginnen
  • Sie möchten sich mit etwas Vergangenem aussöhnen
  • Sie möchten sich von Ihrem Elternhaus lösen
  • Sie möchten Zeit haben zu trauern und sich zu verabschieden
  • Sie möchten dem Ursprung Ihres Lebens auf den Grund gehen
  • Sie wollen mehr Klarheit und Harmonie in Ihr Leben bringen
  • Sie möchten mehr Vertrauen in sich entwickeln und sich wertschätzen
  • Sie möchten Abhängigkeiten und einschränkende Muster zurücklassen
  • Sie möchten Ihren Ängsten begegnen und sie in Kraft verwandeln
  • Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung und wissen noch nicht, welche Richtung Sie einschlagen sollen
  • Sie haben sich entschieden, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen
  • Sie wollen sich einer Herausforderung stellen und sie bewältigen
  • Sie wollen die Welt mit neuen Augen sehen
Advertisements