Erfundene Realität

Vor einigen Tagen habe ich mit großem Interesse den Film Kumaré des US-Filmemachers Vikram Gandhi gesehen. Aufgewachsen im Spannungsfeld zwischen den traditionellen hinduistischen Werten seiner indischen Vorfahren und den aufgeklärten Sichtweisen der amerikanischen Konsumgesellschaft, konnte der sympathische junge Mann dem Glauben an Götter und Gurus nichts abgewinnen – obwohl er anerkennen mußte, daß beispielsweise seine … Mehr Erfundene Realität

Kornkreise und die Wahrnehmung des Geheimnisvollen

Ja, es ist das Jahr 2012. Ja, ich war vor ein paar Tagen in Wiltshire und habe mich in Kornkreisen aufgehalten. Nein, es hat sich kein Vertreter der Universellen Weißen Bruderschaft, kein Engel, kein Aufgestiegener Meister, kein Geheimdienstler, kein Mittelsmann des Kosmischen Rats der Zwölf gezeigt. Und soll ich Euch was sagen? Es war auch … Mehr Kornkreise und die Wahrnehmung des Geheimnisvollen