Der Erleuchtung ist es egal, wodurch du dich an sie erinnerst

In einigen Artikeln (insbesondere in diesem hier) habe ich ja schon meiner Philosophie Ausdruck verliehen, die man vielleicht als idealistisch-monistischen Pantheismus bezeichnen könnte. Sie beschreibt in ihrer Kosmogonie, in aller Kürze, wie das All-Eine, um sich selbst zu erfahren, sich ein Multiversum als Teil seiner selbst erträumt und sich in unzählige Bewußtseinsfunken aufteilt, als die … Mehr Der Erleuchtung ist es egal, wodurch du dich an sie erinnerst

Die ultimative Blasphemie

In den Augen einiger Zeitgenossen bin ich scheinbar nicht nur der Naßtraum jedes Therapeuten, es wurden mir darüber hinaus auch schon des öfteren schwarzmagische Intentionen unterstellt – ohne es genauer definieren oder belegen zu können. Der heutige Artikel dürfte Wasser auf diese Mühlen sein; also viel Spaß damit! Manchmal stelle ich Menschen, die sich auf … Mehr Die ultimative Blasphemie